Halloween in Österreich

Halloween in Österreich – Bald ist es wieder soweit! Zahlreiche Feste, Aktivitäten und Veranstaltungen finden in ganz Österreich am 31.10. und rund um diesen Tag statt. Ob gruselige Burgführung, mystische Halloweenparty oder tierisches Halloween im Zoo, beim Ausflug zu Halloween darf es schaurig-schön sein!

Halloween im Spielzeugmuseum

Im Spielzeugmuseum Salzburg findet am 30.10. eine gruselige Halloweenparty statt.

Unter einem Himmel aus Spinnennetzen werden schaurige Geschichten erzählt. Die Kinder können sich schminken lassen und in mysteriöse Wesen verwandeln – und es darf auch gebastelt werden.

Halloween im Familypark

Der Familypark im burgenländischen St. Margarethen öffnet von 29.10 bis 01.11. seine Pforten für kleine und große Halloweengäste, die hier schaurig-schöne Stunden verbringen wollen.

Bis 22.00 Uhr gibt es an vielen Plätzen des Familyparkes spannende Überraschungen. Kids erforschen das Geisterschloss oder bewundern die gruseligen Ballonmacher und Stelzengeher, die zu Halloween im Familypark anzutreffen sind. Kinder können sich gerne verkleiden, auf furchterregende Masken soll allerdings verzichtet werden. Hunger und Durst werden hier zu Halloween mit witzigen Kreationen gestillt. Außerdem gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Kinder unter 14 Jahren dürfen den Familypark an den drei Tagen des Halloween-Events nur in Begleitung einer erwachsenen Person besuchen.

Halloween im Zoo Salzburg

Im Zoo Salzburg wird Halloween unter dem Motto „Kürbiskopf und Hexenbesen“ gefeiert.

Große und kleine Gästen erwartet dabei ein buntes Programm. Wer noch nie Zootiere bei Kerzenschein gesehen hat und gruseligen Erlebnisstationen nicht abgeneigt ist, sollte hier unbedingt teilnehmen! Süße oder saure Belohnungen winken denen, die Mut haben! Kostüme sind erwünscht, man kann sich aber auch direkt vor Ort schminken lassen. Besonderes Zuckerl zu Halloween: Leckere Äpfel werden über offenem Feuer gebraten. Das Programm im Zoo findet übrigens bei jedem Wetter statt.

Halloween auf Schloss Hof

Wer gerne gruselige Stunden im Schloss erleben möchte, sollte zu Halloween nach Schloss Hof kommen und an einer Gespensterjagd teilnehmen! Die Kinder werden gruselig geschminkt, können Gespenster basteln und Halloweenkekse backen, dann geht die Geisterjagd los.

Eine schaurige Führung durch Schloss Hof eignet sich sowohl für kleine Halloweenfans als auch für erwachsene Begleitpersonen. Wer öffentlich anreisen mag, kann dies ab Marchegg tun.

Halloween im EKiZ Schwertberg

Die Kinderfreunde Oberösterreich organisieren eine Halloweenparty für abenteuerlustige Kids – und zwar schon am 28.10.

Verkleidung, Spiele, professionelle Betreuung, gemeinsames Kochen und Bewegung werden geboten. Schon einmal Gruselsuppe und Monstermuffins selbst gemacht oder einen Halloween-Kürbis geschnitzt? Bei dieser Halloweenparty im EKiZ Schwertberg wird das möglich! Highlight der Veranstaltung ist die beliebte Süßigkeitenwanderung am Abend. Zusätzlich zu einer Verkleidung für das Fest ist Kleidung für die Wanderung abends notwendig.

Halloween im Wiener Prater

Im Prater findet eine Geisterwanderung mit der Gaulerfamilie Halibux statt.

Natürlich treiben sich zu Halloween Hexen, Vampire und Geister in den Praterauen herum. Die verkleideten Kinder und Erwachsenen werden mit Musik und Schauergeschichten viel Halloweenspaß haben.

Halloween in der Orangerie Eisenstadt

Pauli Plappagei lädt zum großen Kinder-Halloween-Fest nach Eisenstadt.

Hier warten schaurige Geschichten, Tänze und Basteleien auf die kostümierten Partygäste. Der Park wird ebenfalls besucht, da ist es nachts wirklich ganz schön schaurig, wenn mysteriöse Gestalten umherwandeln. Für Musik, Speis und Trank ist gesorgt.

 

Viel Spaß zu Halloween! Rechtzeitig an ein passendes Halloween-Kostüm für diesen besonderen Tag denken, dann macht das Feiern doppelt so viel Spaß!

 

 


Über Silvana

Alle Beiträge ansehen

Die Mama eines Sohnes arbeitet seit 2013 für die Sunny-Redaktion, wo sie vorrangig Freizeittipps für Niederösterreich und Oberösterreich verfasst. Für kindergeburtstag.or.at denkt sie sich lustige Spiele aus, bei denen Kreativität und Bewegungsfreude der Kinder gefördert werden. Außerdem ist sie als Sängerin und Gesundheitstrainerin tätig, veranstaltet vegane Kochabende mit Freunden und fotografiert gerne. Ihre Lieblingsgeburtstagstorte ist der vegane und zuckerfreie Mini-Apfelkuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.