Checkliste für Babys 1. Geburtstag

Der 1. Geburtstag steht bevor! Zu Babys großem Tag soll alles schön dekoriert, zeitgerecht organisiert und das Geburtstagsfest gut durchdacht sein. Mit diesen Tipps wird Babys 1. Geburtstag sicher unvergesslich.

1. Dekoration zum 1. Geburtstag:

Was gefällt dem Baby im Moment besonders gut? Tiere? Autos? Züge? Bälle? Man kann ein Thema auswählen, das dem Baby sicher gut gefallen wird und die Dekoration des Geburtstagstisches dementsprechend ausrichten. Sehr nett ist es auch, Babys Platz noch einmal extra zum Geburtstag zu verschönern und liebevoll zu dekorieren. Vielleicht gibt es ja sogar einen eigenen Becher oder ein besonderes Flascherl zum ersten Geburtstag! Bei Dekomaterial darauf achten, dass keine Kleinteile dabei sind, die verschluckt werden könnten!

2. Geschenke zum 1. Geburtstag:

Geschenke-Tipps an Verwandte und Bekannte erleichtern das Schenken und verhindern ähnliche oder gleiche Geschenke. Spielsachen erfreuen alle Kinder, dennoch können trotzdem auch Kleidung oder praktische Alltagsgegenstände geschenkt werden. Und bei allen Geschenken gilt: Das Kind soll nicht überfordert werden und manchmal ist weniger tatsächlich mehr! Nicht alle Geschenke auf einmal überreichen, denn das könnte das Baby überfordern. Besser etwas Zeit vergehen lassen, bevor  das nächste Geschenk gegeben wird. Auf altersgerechte Verpackung achten, dann macht das Auspacken der Geschenke mehr Spaß! In kleine Säckchen beispielsweise kann das Baby selbst hineingreifen und benötigt weniger Hilfe als bei zugeklebten Päckchen.

3. Lustige Extras zum 1. Geburtstag:

Eine Geburtstagskrone für das Geburtstagskind zaubert sicher ein Lachen ins Gesicht des Babys und eignet sich gut für diesen besonderen Tag. Außerdem kann der Hochstuhl leicht zum Geburtstagsthron umgestaltet werden.

Bunte Luftballons sind ein Muss bei Babys erstem Geburtstagsfest! Generell gilt: Bunte Farben sind ein Hit! Auch Seifenblasen und Luftschlangen können das Geburtstagskind erfreuen. Fotoapparat nicht vergessen!

4. Spiele zum 1. Geburtstag

Babys benötigen noch keine Animation bei ihrer Geburtstagsfeier. Sind mehrere Kinder eingeladen, so reichen die üblichen Spielsachen bzw. können sich die Babys gleich mit den Geschenken beschäftigen. Auf einer kuscheligen Decke fühlen sich die kleinen Geburtstagsgäste sicher wohl. Bunte Dekoration, Luftballons und altersgerechte Geburtstagsjause sorgen ganz sicher für genug Aufregung. Wer gerne ein Spiel ins Geburtstagsfest einbauen will, kann es z.B. mit Baby-Topfschlagen versuchen – natürlich mit viel Hilfe eines Erwachsenen.

5. Besondere Orte für die 1. Geburtstagsfeier:

Es gibt zahlreiche Ausflugsziele, die Geburtstagspartys für Kinder anbieten. Mit ganz kleinen Kindern und Babys empfiehlt es sich aber, ein Ausflugsziel zu wählen, bei dem Eltern oder Großeltern auf jeden Fall mit dabei sind. Wie wäre es mit einem Familienausflug in einen Tiergarten oder zu einem Spielplatz? In ganz Österreich gibt es out- und indoor tolle Spielplätze. Geschenke und Geburtstagsdekoration können mitgenommen werden oder man nimmt ein Geburtstagsangebot eines Indoorspielplatzes in Anspruch.

Noch ein Tipp: Wie wär´s mit einem Geburtstagsständchen beim Aufstehen?


2 Kommentar(e)

  1. Danke für die tollen Geburtstagsideen! Bald ist Geburtstag meiner Nichte und ich möchte etwas Nützliches für sie auswählen. Ich glaube, dass das ich die Kleidung und das Geld schenken werde.

    Irina / Antworten
  2. […] ersten Kindergeburtstag gibt es einiges zu beachten. So ist auch der erste Geburtstagskuchen etwas ganz besonderes.  Vorausgesetzt dein Kind mag […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.