Tiere basteln: Zuckerlschnecke

Diese Bastelschnecke ist ein kleines Versteck für deine Süßigkeiten oder ein nettes Mitgebsel für einen Kindergeburtstag.

Zunächst merkt man es der Schnecke gar nicht an, dass sie in ihrem Häuschen leckere Süßigkeiten versteckt. Doch bei genauerem Hinsehen, erkennst du dass man den Deckel des Schneckenhauses lösen kann. Tiere basteln macht riesen Spaß! Jetzt hat dein Kind nicht nur ein Spielzeug sondern auch ein geheimes Versteck. Das Schneckenhaus eignet sich auch für einen Programmpunkt oder als Mitgebsel an Kindergeburtstagen.

 

Tiere basteln – die Zuckerlschnecke

Dazu benötigst du:

  • 1 DIN A4 Bogen Buntpapier (Farbe der Schnecke)
  • 1 runde Käseschachtel oder Pralinenschachtel aus Holz oder Pappe
    mit einem Durchmesser von ca. 10 cm
  • Bleistift
  • Lineal
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Filzstift

 

  1. Lege die Käseschachtel auf das Buntpapier und zeichne mit Bleistift den Umriss der Schachtel 2x nach.
  2. Die beiden Kreise werden nun ausgeschnitten und jeweils auf den Deckel und auf den Boden der Schachtel geklebt.
  3. Nun zeichne mit Lineal und Bleistift einen 3 cm breiten und 32 cm langen Streifen auf das Buntpapier. Schneide ihn aus und klebe in rund um die Schachtel.
  4. Schließlich kommt das Schneckenhaus an die Reihe. Dazu malst du auf den Deckel der Käseschachtel eine Spirale mit Filzstift auf. Starte am besten von der Mitte des Kreises.
  5. Für den Körper der Schnecke malst du den Umriss der Malvorlage ab. Die vordere Abrundung ist die Spitze des Kopfes der Schnecke.
  6. Für die Taster oder Fühler schneidest du zweimal einen 10 x 0,5 cm großen Streifen aus Buntpapier aus.
  7. Jeder Streifen wird in der Mitte umgeknickt. Am Ende jedes Streifens knickst du noch einmal 2cm in die entgegengesetzte Richtung. Fertig sind die Fühler!
  8. Die Fühler werde nun an den umgeknickten Klebelaschen an den Kopf geklebt.
  9. Jetzt male mit Filzstift zwei Augen und einen Mund an die Spitze des Kopfes.
  10. Schließlich klebst du die Schachtel auf den Körper! Darin kannst du deine Süßigkeiten verstecken!

 

 

 

 

 

 

 


1 Kommentar(e)

  1. […] “aus alt wird neu” kannst du viele schöne Basteleien aus Eierschachteln, Glühbirnen, Käseschachteln oder CDs machen. Bevor du beim nächsten Mal Sachen in den Müll wirfst, stell dir die Frage: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.