Lustige Frisbee Spiele für draußen

Frisbee Spiele sind der Partykracher schlecht hin! Hier erfährt ihr, was man mit einem Frisbee alles anstellen kann.

Frisbees sind schnell eingepackt und dienen als entspannende Beschäftigung im Freibad oder auf der Gartenparty. Doch Frisbee Spiele können auch voller Action, Konzentration und Spannung sein. Nicht umsonst ist Ultimative-Frisbee der Trendsport des Sommers und hat Millionen Fans weltweit. Neben Ultimative-Frisbee gibt es noch viele andere Frisbee Spiele für die Sommerparty Zuhause. Hier eine Liste der lustigsten Frisbee Spiele für Groß und Klein:

 

Kreis-Frisbee

Die Partygäste teilen sich in zwei Gruppen auf. Jede Gruppe bildet einen großen Kreis und erhält ein Frisbee. Auf Los startet der Countdown von drei Minuten. In dieser Zeit muss das Frisbee von Spieler zu Spieler geworfen werden. Die Würfe, welche nicht den Boden berühren und korrekt gefangen werden, werden laut mitgezählt. Jedes Team muss Schnelligkeit, genaue Würfe und Konzentration beweisen. Die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt!

 

Zielfrisbee

Wie gut ist dein Ziel beim Frisbee spielen? Zielfrisbee erfordert eine gute Wurftechnik. Wichtig ist dabei aus der Hand und dem Arm zu werfen, damit die richtige Rotation zu Stande kommt. Der Schwung kommt aus der Schulter, dabei dreht sich das Handgelenk in Wurfrichtung mit. Diese Tipps sind essentiell für Frisbee Spiele. Als Ziele können verschiedenste Gegenstände dienen: Lege zum Beispiel in deinem Garten einen Hula-Hupp Reifen auf. Platziere Kübel im Gras oder spanne Schirme (am Kopf liegend) auf. Wer das Ziel am öftesten mit dem Frisbee trifft gewinnt. Besonders lustig sind auch Wasserspiele. Fülle hierbei Plastikbecher mit Wasser. Wer zuerst alle Plastikbecher mit dem Frisbee umwirft gewinnt.

 

Fußballfrisbee

Fußballfrisbee funktioniert, wie der Name schon verrät, wie Fußball. Das Tor wird aufgesteckt, noch besser sind kleine Fußballtore mit Netzen, da das Frisbee schon sehr weit fliegen kann. Im Unterschied zum Fußball, darf der Spieler, sobald er einen Pass erhält nicht weiterlaufen. So lautet die goldene Regel: Laufen mit Frisbee ist verboten!  Sobald das Frisbee das Spielfeld verlässt, abgefangt wird oder den Boden berührt, wechselt die Wurfscheibe den Besitz.

 

Tipp: Kleine Kinder haben besonders Spaß daran ihre eigenes Frisbee zu basteln!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.