Ballontiere formen!

Aus einem Ballon kann man einiges machen! Hier eine Anleitung zum Ballontiere formen!

Auf jeden Kindergeburtstag gibt es Luftballons. Noch besser wäre es damit echte Tiere formen zu können, zum Beispiel auf einer Dschungelparty. Dafür solltest du eigene Ballons zum Modellieren kaufen. Diese haben alle verschiedene Bezeichnungen wie zum Beispiel 260 oder 350. Die Bezeichnungen setzen sich aus dem Durchmesser und der Länge des Ballons zusammen. Jedes Tier ist verschieden groß und benötigt daher auch eine besondere Nummer. Die speziellen Luftballone erhält man in der Regel überall, wo es auch „normale“ Luftballone gibt. Probiere gleich dein erstes Luftballontier: den Ballonhund oder eine Giraffe!

Tipp: Diese Art von Ballons reagiert sehr empfindlich auf Hitze! An heißen Sommertagen bewahre die Ballons drinnen oder im Schatten auf.

YT-IMG

 

YT-IMG

1 Kommentar(e)

  1. […] aus dem Billigladen. Eine gute Idee sind auch Luftballontiere! Du kannst als Programmpunkt “Dschungeltiere aus Luftballons formen” […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.