Kindergeburtstagsparty im Schwimmbad

Kennst Du das? Du planst eine Kindergeburtstagsparty zu Hause, die ersten Kinder kommen in die Wohnung hereinmaschiert, sind voll beladen mit Energie und nicht mehr still zu halten? Die Jungs werden laut und beginnen zu raufen, die Mädchen werden zickig und beginnen zu streiten,.. oder umgekehrt ;-). Da weiß man oft nicht mehr, wie man die Kinder zur Ruhe bringen kann.

– Dieses Problem ist leicht zu lösen: versetze die Party beim nächsten Mal in ein Schwimmbad deiner Wahl!

Schwimmen, toben, die Rutsche rauf, die Rutsche runter und dann ausgepowert zu Hause ankommen – der perfekte Moment für einen Kinderfilm und ein bisschen Knabbergebäck! Körperliche Aktivität ist nicht nur gesund, sondern fördert auch das soziale Verständnis der Kinder. Der große Vorteil: den Großteil der Energie, die Dich bei einem Geburtstag zu Hause in den Wahnsinn treiben könnte, wird im Schwimmbad verschenkt. Die Kinder haben im besten Fall Spaß (denke daran – Kinder haben ein Talent dafür, ungezwungen Spaß zu haben, es bedarf keines großen Einsatzes Deinerseits) und kommen weniger aufgeladen nach Hause, wo Du die Party mit einem netten Kinderfilm ausklingen lassen und dazu ein paar Knabbersachen und – wenn nicht schon im Schwimmbad serviert – die Geburtstagstorte servieren kannst. Somit haben alle Kinder den Tag aktiv verbracht und hatten trotzdem Spaß.

Ein gelungener Geburtstag!

Anmerkung: viele Schwimmbäder haben eigene Programme für Kindergeburtstage – frag einfach nach!

Da die Kinder durch das Spielen und Schwimmen schnell ihre Energie verlieren und ein großer Hunger bei ihnen aufkommt, ist es empfehlenswert, einen kleinen Snack mitzunehmen. Wie wäre es mit einem Sandwich?

Zum Beispiel Tramezzinibrötchen mit Eiaufstrich, Thunfisch mit Oliven, Schinken mit Kräuteraufstrich oder Käse mit Senf/Mayonnaise.

Schon ausprobiert? Was hältst Du von dieser Idee?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.