Dschungelparty-Spiele für alle Sinne

Bei einer Dschungelparty gibt es viel zu sehen, zu hören, zu schmecken, zu riechen und zu ertasten! Mit den folgenden Spielen haben die Kinder nicht nur Spaß, sondern trainieren auch die Wahrnehmungsfähigkeit.

Hören: Stille Affenpost

Alle Kinder sitzen im Kreis. Ein Kind überlegt sich einen Begriff, der mit dem Thema Dschungel zu tun hat und flüstert ihm dem Kind, das links neben ihm sitzt, ins Ohr. Das Wort wird nun von Kind zu Kind weitergeflüstert bis es wieder bei dem Kind ankommt, dem der Begriff eingefallen ist. Handelt es sich immer noch um das gleiche Wort oder ist ein Fantasiebegriff daraus geworden? Überlegt euch lustige und lange Wörter, dann macht die Affenpost noch mehr Spaß!

Fühlen: Futtersuche im finsteren Dschungel

Die Dschungelvariante des bekannten Spiels „Topf schlagen“! Einem Kind werden die Augen mit einem Schal oder Tuch verbunden und schon ist es finster im Dschungel! Die anderen Kinder platzieren einen Topf, unter dem sich Futter (Obst, Süßigkeiten) befindet, irgendwo im Raum und geben dem Kind, das nun nach dem Topf suchen wird, einen Kochlöffel in die Hand. Das Kind bewegt sich nun krabbelnd oder auf den Knien durch den Raum und tastet mit dem Kochlöffel nach dem Topf. Die anderen Kinder leisten mit den Kommandos „Wärmer“ oder „Kälter“ Hilfe, je nachdem, ob sich das suchende Kind in der Nähe des Topfes aufhält oder nicht. Wird das Futter gefunden, darf es natürlich behalten werden und das Spiel geht mit einem neuen hungrigen Dschungeltier weiter.

Schmecken & Riechen: Obstverkostung bei der Dschungelparty

Obst gehört bei einer richtigen Dschungelparty dazug! Die Eltern helfen beim Vorbereiten, dann geht´s los. Mit verbundenen Augen kosten die Kinder in der Gruppe eine Obstsorte (kleine Früchte oder Stückchen) nach der anderen. Wer richtig rät, bekommt eine ganze Frucht der erratenen Sorte. Bei manchen Sorten ist dieses Spiel schwerer als man glaubt!

Sehen: Ich seh´, ich seh´, was du nicht siehst

Wer hat den besten Blick im Dschungel? Ein Kind sucht sich einen Gegenstand (oder etwas anderes) im Raum aus und spricht: „Ich seh´, ich seh´, was du nicht siehst – und das ist „…“ (die entsprechende Farbe nennen.) Wer die Sache errät, darf sich etwas Neues aussuchen, das die anderen Kinder erraten müssen.

Tipp: Bei der Dschungelparty können sich die Kinder in ihr jeweiliges Lieblingsdschungeltier verwandeln. Mit ein paar Schminktricks ist das schnell geschehen.

Es gibt übrigens zahlreiche Veranstaltungen und Freizeittipps, bei denen man alle Sinne trainieren kann und so manche Überraschung dabei erlebt. Das macht Groß und Klein Spaß!

 


2 Kommentar(e)

  1. […] auch noch keinerlei Zucker oder Butter. Auch Vegetarier oder Veganer können hier nach den lustigen Dschungelspielen problemlos zugreifen. Für Veganer solltest du aber auf Schlagobers […]

  2. […] auch noch keinerlei Zucker oder Butter. Auch Vegetarier oder Veganer können hier nach den lustigen Dschungelspielen problemlos zugreifen. Für Veganer solltest du aber auf Schlagobers […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.