Stockbrot Rezept fürs Lagerfeuer

Geschichten erzählen, Lieder singen und rund um das Feuer tanzen – hier darf ein leckeres Stockbrot Rezept nicht fehlen!

Das Lagerfeuer am Indianergeburtstag oder auf der Sommerparty ist ein Klassiker an lauen Sommernächten. Die Kinder helfen bei den Vorbereitungen und können das Anzünden des Feuers kaum erwarten. Ist das Holz schon herunter gebrannt geht’s mit dem Lagerfeuerhüpfen los. Doch vorher solltet ihr noch unbedingt unser Stockbrot Rezept oder weitere Lagerfeuer Rezepte ausprobieren!

Stockbrot Rezept

Zutaten

  • 300 ml Milch
  • 450 g Mehl
  • 1 Pck. Hefe
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer

 

  1. Das Mehl wird in eine Schüssel gegeben und mit Salz, Pfeffer und Hefe vermischt.
  2. Danach Milch und Öl langsam hinzugeben.
  3. Knete den Teig glatt bis er fest wird oder benutze die Knethacken deines Mixers.
  4. Den Teig mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Fertig!

Tipp: Fallst du den Teig vom Stockbrot Rezept aufpeppen möchtest kannst du auch Oregano, feingehackten Schinken oder Zwiebeln hinzugeben!

 

 

Wie kommt das Brot am Stock?

Nachdem der Stockbrot Teig geruht hat können die Kleinen eine Handvoll aus der Schüssel nehmen und auf ihren Stöcken aufwickeln. Die Stöcke können vorher gemeinsam im Wald gesammelt werden. Das Erforschen im Wald macht Spaß und kann Teil jeder Mottoparty sein. Als Stockbrot eignen sich besonders Haselnussstöcke, da diese schwer Feuer fangen. Ein Erwachsener hilft den Kindern die Rinde zu entfernen. Der Stock muss mindestens einen Meter lang sein. Die Kinder sollen nicht zu nah am Feuer sitzen müssen. Dann kann es auch schon losgehen! Halte das Stockbrot fünf Minuten über das Lagerfeuer oder den Feuerkorb. Am besten du drehst es leicht, damit es von allen Seiten knusprig und durch werden kann. Warte bis das Stockbrot hellbraun ist und lass es gut auskühlen. Jetzt kannst du einen großen Bissen direkt vom Stock nehmen!


2 Kommentar(e)

  1. […] klingt am schönsten bei einem Lagerfeuer aus. Nach einem aufregenden Tag brummt der Magen. Stockbrot oder andere kleine Lagerfeuer Häppchen stillen den Hunger und bringen Wildwest – Flair mit […]

  2. […] ermittelt werden, wenn ein Kind bei mehreren Spielen gewonnen hat. Dann gibt es eine Westernjause oder die Erdäpfel werden […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.